CSM

Coaching & Facilitation – making a real difference!

Certified Scrum Master (CSM)

 

Sie wollen demnächst mit Scrum starten oder die bestehende Scrum-Umsetzung neu beflügeln?

Scrum an sich ist einfach. Die Herausforderung liegt in der Ausgestaltung und Nutzung von Scrum in ihrem jeweiligen Kontext.

Um das Rahmenwerk effektiv auszugestalten und als Scrum Master effektiv Scrum Teams unterstützen zu können, muss man Scrum mit seinen zugrundeliegenden Intentionen verstehen und als Orientierung für das Handeln insbesondere als Scrum Master nutzen können.

Viele entscheidende Aspekte von Scrum und Agile lassen sich nur schwer aus Büchern erlernen. Wir vermengen sie mit unseren bisherigen Herangehensweisen und Erfahrungen.

Wir nutzen interaktive Simulationen, um Schlüsselaspekte schon im Training erfahrbar zu machen und erarbeiten viele Inhalte interaktiv gemeinsam, um ein möglichst nachhaltiges Lernerlebnis zu schaffen.

Unser Training hat sich in diesem Sinne sowohl als Start Ihrer Reise zu mehr Agilität für angehende Scrum Master bewährt als auch als Konsolidierung Ihrer bisherigen Reise.

 

Ihre Take-aways und Lernergebnisse:

 

  • Reflektion des aktuellen Verständnisses von Scrum und dessen Mechanismen
  • Ein gutes Verständnis für diejenigen der Scrum zu Grunde liegenden Intentionen, welche Ihnen ermöglichen, effektiv zu sein. Diese Fragen werden Ihnen in unserem Training beantwortet:
    • In welchen Bereichen ist Scrum besonders effektiv und von großem Vorteil? Worauf muss ich achten, um diese Vorteile zu erleben?

Welcher Prozess und welche Prinzipien sind Scrum zu Grunde gelegt?

  • Welches Rollenverständnis liegt Scrum zu Grunde?
  • Wie schaffen wir es durch den Einsatz von Scrum-Proaktivität, Eigenverantwortung, Kommunikation, Kooperation und Motivation der Mitarbeiter zu fördern?
  • Wie schaffen wir es uns darauf auszurichten, dem Kunden besonders effektiv seinen gewünschten Nutzen zu erbringen und dabei Risiken optimal zu managen?
  • Was macht Scrum agile?
  • Eine End-to-End Simulation verhilft zum Verständnis von Scrum und dessen Prinzipien, Strategien und Werkzeuge in der Umsetzung, auch in einem komplexen Projektumfeld.
  • Viele Aha-Erlebnisse durch praktische Übungen öffnen Türen für neue Denkansätze und Herangehensweisen ganz außerhalb der eventuell gewohnten plangetriebenen Projektmanagementmethoden.
  • Während der Trainingsübungen ist anleitend gewährleistet, das erlangte Scrum Verständnis zur Umsetzung zu bringen und auch für Scrum-Erfahrene neue Erkenntnisse zu konkretisieren und die eigene Herangehensweise neu zu bewerten.

 

Für wen ist es geeignet, gedacht?

 

Das Training ist fokussiert darauf, den Teilnehmern Scrum als eine Agile Methodik näher zu bringen und verständlich zu machen, ohne dass umfangreiche Erfahrung im agilen Umfeld vorausgesetzt wird.

Der wichtige Schwerpunkt des Trainings liegt darauf, Scrum Master zu entwickeln und sie zu befähigen mit einem nachhaltigen und guten Scrum-Verständnis Teams anzuleiten, zu überwachen und zu unterstützen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf einer guten und engen Kooperation innerhalb eines selbst organisierten Teams, das dies durch Kommunikation, Interaktion und Transparenz in einer Arbeitsumgebung, in der häufig ändernde Anforderungen Reaktivsein und Anpassungsfähigkeit erfordern, erweist.

Wer aus einem Unternehmen kommt, das beginnt sich agile auszurichten, wird aus unserem Training ein gutes Basiswissen und Handwerkzeug mitnehmen, um in einem ambitionierten und komplexen Projektumfeld neue Orientierung geben zu können. Schon mit der Rolle als Scrum Master wird es möglich sein, im eigenen Umfeld viel zu bewegen und dem Team zu qualitativ besseren Ergebnissen zu verhelfen.

Teilnehmer, die schon Scrum-Erfahrungen mitbringen, haben die Chance, ihr Wissen aufzufrischen oder zu ergänzen, eigene Belange aus dem Tagesgeschäft zu reflektieren und mit neuen Erkenntnissen und konkreten Verbesserungsansätzen zurückzukommen.

Das Training eignet sich somit für alle Scrum-Einsteiger (Teammitglieder, Projektleiter, Führungskräfte) unabhängig davon, welche Rolle sie in Ihrem zukünftigen Scrum Team übernehmen werden, für zukünftige Scrum Master und für Scrum-Erfahrene, die einen guten, weiterführenden Rat benötigen.

 

Dauer

 

2 Tage – jeweils 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr (ab 08:30 Uhr kleines Frühstück)

 

Termine

 

  • 18. - 19. Mai 2017 in Köln

 

Jeder Teilnehmer erhält:

 

  • ein Arbeitshandbuch welches ausschließlich mit diesem Training verfügbar ist – eine wertvolle Arbeitsressource, welche während des Training selbst sowie im Anschluss genutzt werden kann
  • Lernhilfen, welche Sie für Ihr eigenes Umfeld nutzen können
  • Trainingswerkzeuge & Souvenirs
  • Fotoprotokolle zum Training und eine Trainingsnachbereitung per E-Mail
  • Den Link zur Scrum-Master-Zertifizierung im Nachgang an das Training per Mail
  • Das Buch „Scrum Essentials“
  • Mittagessen sowie Snacks, Obst und Getränke

 

Preis

 

1.400,— € zzgl. gesetzl MwSt

 

Registrierungs- und Stornierungsbedingungen

 

Bei Anmeldungen von mindestens 4 Wochen vor Ihrem Wunschtermin oder von 2 Personen gewähren wir einen Rabatt von 200,— € auf den regulären Schulungspreis.

Sie erhalten eine Rechnung, nachdem Ihre Registrierungsdaten bei uns eingegangen sind und verarbeitet wurden.

Bei Stornierung einer erfolgten Registrierung bis 30 Tage vor dem gebuchten Termin erstatten wir 50% des Schulungspreises. Bei Stornierung von weniger als 30 Tage vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinung erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

Wir behalten uns vor, einen Trainingstermin zu stornieren sofern nicht genügend Anmeldungen für die Durchführung zustande kommen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich 100% Ihrer Zahlung.


 
 
 
 
 
 
 
Ich habe die Registrierungs- und Stornierungsbedingungen gelesen
 

Ralf Kruse

Ralf Kruse ist Certified Enterprise Coach (CEC®) und Certified Scrum Trainer (CST®) der Scrum Alliance. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Einführung von Scrum, Kanban & ganzheitlichen Transitionen in Start-Ups und internationalen Konzernen. Neben der Tätigkeit als Trainer unterstützt Ralf Unternehmen dabei, ihre Heraus-forderungen durch agile Herangehens-weisen zu meistern.

Copyright © 2011 - 2017 by Thorsten Oliver Kalnin – All Rights Reserved