Advanced Agile Coaching

Coaching & Facilitation – making a real difference!

Advanced Agile Coaching

 

Agiles Coaching ist der zusammenfassende Begriff für ein Set von Fähigkeiten und Einstellungen für ein Berufsbild, welches sich seit Anfang bis Mitte der 2000er Jahre neu geformt hat: der Agile Coach.

In den Ursprüngen auf das Umfeld der Softwareentwicklung beschränkt, hat sich Agiles Coaching seinen Weg auch außerhalb der IT gebahnt. Agile Transformationen findet man heute in diversen Industrie- und Firmenzweigen. Der Weg zu neuen Arbeitsweisen und hin zu einer lernenden Organisation stellt Firmen vor die Herausforderung, externe Agile Coaches einzustellen und/oder interne Agile Coaches auszubilden.

Die Grundfähigkeiten, welche ein Agiler Coach benötigt, werden in diesem Fundamentals-Training erarbeitet und stellen die Basis für die weitere Entwicklung als Agiler Coach dar.

Ein Agiler Coach unterstützt Agile Teams, Organisationen und auch einzelne Teammitglieder, ob im Scrum-Umfeld oder im Zuge einer Agilen Transformation eines Unternehmens hin zu einer ‚Lernenden Organisation‘. Um diese Ziele erreichen zu können, hat sich über das vergangene Jahrzehnt Expertenwissen in acht Bereichen ergeben, welche wir als Agiles Coaching-Rad bezeichnen. Diese Bereiche sind:

  • Agilität anwenden und leben – Agile Practitioner
  • Professionelles Coaching
  • Facilitating Change – Scaling Interactions
  • Teaching & Mentoring
  • Konflikte-Navigation
  • Change Mastery – Agile Leadership
  • Business Mastery – Agile Transformation
  • Technische Exzellenz – Technical Mastery

Diese 2-tägige Ausbildung bildet das Fundament eines jeden Agilen Coaches und bietet einen Einstieg in die benötigten Soft Skills und Fähigkeiten auf dem Weg, um als Agiler Coach arbeiten zu können. Dieses Modul ist die Basis für das Agile Coach Curriculum und fokussiert auf die Bereiche Change Mastery, Facilitation, Coaching und Konfliktnavigation.

Teilnehmer werden befähigt, ein Set aus Werkzeugen anzuwenden, welches Agilen Anwendern einen Start ins Agile Coaching ermöglicht.

 

Ihre Take-aways und Lernergebnisse:

 

  • Wahrnehmung, Bewusstsein und Verinnerlichung was Agiles Coaching ist
  • Erläuterung welche Fähigkeiten und Eigenschaften ein Agiler Coach benötigt
  • Wahrnehmung und Bewusstsein in welchen Bereichen Sie sich persönlich weiterentwickeln möchten
  • Differenzierung von Coaching, Beratung und Mentoring
  • Anwendung von Active Listening
  • Erkennen und Anwenden der Three Levels of Listening
  • Definition und Anwendung von kraftvollen Fragen – Powerful Questions
  • Gestalten Sie effektive Meetings
  • Anwendung und Erläuterung eines Facilitation Dojo
  • Wahrnehmung und Bewusstsein von Facilitation – was macht einen echten Unterschied
  • Anwendung von effektivem Feedback nach ORCA
  • Wahrnehmung und Bewusstsein wie Konflikte entstehen und wie man effektiv in Konflikten navigiert
  • Erkennen und Anwenden von Glasel's 9-Stufen Eskalationsmodel
  • Erkennen und Anwenden von Gewaltfreier Kommunikation
  • Erkennen wann es Mediation benötigt
  • Anführen und Begleiten von Veränderungen – Facilitating Change
  • Design und Anwendung von Agiler Organisationsentwicklung
  • Klarheit über Ihren Weg als Agiler Coach – wie geht es weiter und was Ihre nächsten Schritte sind

 

 

Für wen ist es geeignet, gedacht?

 

Die Ausbildung ist Bestandteil des Agile Coach Curriculum und richtet sich an Agile Anwender wie Scrum Master, Product Owner, Agile Projektmanager etc. welche bereits im agilen Umfeld tätig sind und Erfahrung mit Scrum, Kanban, Extreme Programming oder vergleichbares haben. Darüber hinaus eignet sich die Ausbildung für Manager, welche sich auf eine Agile Transformation vorbereiten möchten und bereits erste Erfahrung im Agilen Umfeld sammeln konnten.

Weiterhin eignet sich die Ausbildung für Agile Berater, Coaches, Trainer, Agile Anwender und Führungskräfte.

 

Dauer

 

2 Tage – jeweils 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr (ab 09:00 Uhr kleines Frühstück)

 

Termine

 

  • 06. - 07. Juni 2017

 

Jeder Teilnehmer erhält:

 

  • ein Arbeitshandbuch, welches ausschließlich mit diesem Training verfügbar ist – eine wertvolle Arbeitsressource, welche während des Training selbst sowie im Anschluss genutzt werden kann
  • Lernhilfen, welche Sie für Ihr eigenes Umfeld nutzen können
  • Trainingswerkzeuge & Souvenirs
  • Trainingsunterlagen (in elektronischer Form)
  • Fotoprotokoll zum Training
  • Mittagessen sowie Snacks, Obst und Getränke

 

Preis

 

990,— € zzgl. gesetzl MwSt

 

Registrierungs- und Stornierungsbedingungen

 

Bei Anmeldungen von mindestens 4 Wochen vor Ihrem Wunschtermin oder von 2 Personen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den regulären Schulungspreises.

Sie erhalten eine Rechnung nachdem Ihre Registrierungsdaten bei uns eingegangen sind und verarbeitet wurden.

Bei Stornierung einer erfolgten Registrierung bis 30 Tage vor dem gebuchten Termin erstatten wir 50% des Schulungspreises. Bei Stornierung von weniger als 30 Tage vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinung erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

Wir behalten uns vor, einen Trainingstermin zu stornieren sofern nicht genügend Anmeldungen für die Durchführung zustande kommen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich 100% Ihrer Zahlung.


 
 
 
 
 
 
 
Ich habe die Registrierungs- und Stornierungsbedingungen gelesen
 

Thorsten O. Kalnin

Ich bin Business- & Executive Coach und zertifizierter Facilitator.

Neben meiner Arbeit als Coach für Change Management Initiativen arbeite ich seit 2008 als Scrum Coach und Scrum Trainer sowie als Agiler Coach und professioneller Facilitator. 33 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und davon die vergangenen 8 Jahre als Agiler Coach mit dem Schwerpunkt Coaching & Facilitation haben meinen Werdegang geprägt. Ich facilitiere Change Initiativen sowie Agile Transitionen in ihrem Unternehmen. Dabei coache ich Ihre Mitarbeiter, führe Weiterbildungen durch, bilde interne Agile Coaches aus und designe & facilitiere Workshops um mit Ihnen die gewünschten Ziele erreichen zu können.

Neben meiner zusätzlichen Qualifikation als ausgebildeter LEGO© SeriousPlay© Facilitator und zertifizierter Trainer für Sharon Bowman's Train-the-Trainer Ausbildung 'Training from the BACK of the Room!', praktiziere ich seit 2011 Visual Facilitation, bilde Agile Coaches aus und teile mein Wissen auf Konferenzen und Community Events wie z.B. Global Scrum Gatherings, Agile Coach Camps, Konferenzen des Agile Lean Europe Netzwerkes etc.

Ehrenamtlich habe ich von 2010 bis 2014 die Play4Agile Konferenzen,von 2011 bis 2014 das deutsche Agile Coach Camp sowie die erste ALE Konferenz 2011 in Berlin mitorganisiert. Ich bin Teammitglied und Unterstützer von WIKISPEED.

Copyright © 2011 - 2017 by Thorsten Oliver Kalnin – All Rights Reserved