Konflikt-Navigation für Agile Teams

Coaching & Facilitation – making a real difference!

Konflikt-Navigation für Agile Teams

 

Die Grundlage für erfolgreiches agiles Arbeiten ist Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung. Vertrauen in die Arbeit entsteht durch Transparenz – agile Methoden bieten viele Möglichkeiten diese zu schaffen. Vertrauen in meine Teamkollegen und Mitarbeiter entsteht ebenfalls durch Authentizität – Transparenz darüber, wie es mir geht und was meine Absichten sind. Wenn mehr Transparenz vorhanden ist, entsteht auch Vertrauen: Kommunikation wird sachlicher, weniger politisch und es wird weniger Zeit darauf verwandt, sich zu schützen.

Wenn es dennoch zu Konflikten kommt, ist der sachliche Gesprächspfad bereits verlassen. In einem solchen Fall wird das Handeln und die Gesprächsführung durch Emotionen geleitet und nicht mehr durch sachliche Argumente.

Konflikte können äußerst destruktiven Charakters sein und der Umgang mit ihnen birgt viele Gefahren auf der einen, jedoch auch große Chancen auf der anderen Seite.

 

 

 

Ihre Take-aways und Lernergebnisse:

 

  • Verständnis und Verinnerlichung wie Konflikte entstehen
  • Einführung und Anwendung von Gewaltfreier Kommunikation
  • Anwendung, Definition und Erläuterung von
  • Design und Anwendung eines Conflict Dojo als sichere Umgebung um Konflikte zu explorieren
  • Wahrnehmung und Anwendung von Konfliktkompetenzen
  • Wahrnehmung und Bewusstsein wie Konfliktkompetenzen im Einsatz einen wirklichen Unterschied ausmachen
  • Wahrnehmung und Einschätzung von Konfliktstilen
  • Planung und Durchführung einer Praxiswerkstatt um den Umgang mit Konflikten zu sensilibisieren
  • Einsatz und Durchführung diverser Werkzeuge zur Konfliktnavigation
  • Navigation vom Kompromiss zum Konsens

 

 

Für wen ist es geeignet, gedacht?

 

Die Ausbildung ist Bestandteil des Agile Coach Curriculum und richtet sich an Agile Anwender wie Scrum Master, Product Owner, Agile Projektmanager etc. welche bereits im agilen Umfeld tätig sind und Erfahrung mit Scrum, Kanban, Extreme Programming oder vergleichbarem haben. Darüberhinaus eignet sich die Ausbildung für Manager, welche sich auf eine Agile Transformation vorbereiten möchten und bereits erste Erfahrung im Agilen Umfeld sammeln konnten.

Weiterhin eignet sich die Ausbildung für Agile Berater, Coaches, Trainer, Agile Anwender und Führungskräfte.

 

Dauer

 

2 Tage – jeweils 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr (ab 08:30 Uhr kleines Trainingsfrühstück)

 

Termine

 

  • Dieses Ausbildungsmodul ist Bestandteil des Agile Coach Curriculum

 

Jeder Teilnehmer erhält:

 

  • ein Arbeitshandbuch, welches ausschließlich mit diesem Training verfügbar ist – eine wertvolle Arbeitsressource, welche während des Training selbst sowie im Anschluss genutzt werden kann
  • Lernhilfen, welche Sie für Ihr eigenes Umfeld nutzen können
  • Trainingswerkzeuge & Souvenirs
  • Trainingsunterlagen (in elektronischer Form)
  • Fotoprotokoll zum Training
  • Mittagessen sowie Snacks, Obst und Getränke

 

Preis

 

Dieses Ausbildungsmodul ist nur im Rahmen des Agile Coach Curriculum buchbar

 

Registrierungs- und Stornierungsbedingungen

 

Bei Anmeldungen von mindestens 4 Wochen vor Ihrem Wunschtermin oder von 2 Personen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den regulären Schulungspreises.

Sie erhalten eine Rechnung nachdem Ihre Registrierungsdaten bei uns eingegangen sind und verarbeitet wurden.

Bei Stornierung einer erfolgten Registrierung bis 30 Tage vor dem gebuchten Termin erstatten wir 50% des Schulungspreises. Bei Stornierung von weniger als 30 Tage vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinung erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.

Wir behalten uns vor, einen Trainingstermin zu stornieren sofern nicht genügend Anmeldungen für die Durchführung zustande kommen. In diesem Fall erstatten wir selbstverständlich 100% Ihrer Zahlung.


 
 
 
 
 
 
 
Ich habe die Registrierungs- und Stornierungsbedingungen gelesen
 

Thorsten O. Kalnin

Ich bin Business- & Executive Coach und zertifizierter Facilitator.

Neben meiner Arbeit als Coach für Change Management Initiativen arbeite ich seit 2008 als Scrum Coach und Scrum Trainer sowie als Agiler Coach und professioneller Facilitator. 33 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und davon die vergangenen 8 Jahre als Agiler Coach haben meinen Werdegang geprägt. Ich facilitiere Change Initiativen sowie agile Transitionen in ihrem Unternehmen. Dabei coache ich ihre Mitarbeiter, führe Weiterbildungen durch und designe & facilitiere Workshops um mit Ihnen die gewünschten Ziele erreichen zu können.

Neben meiner zusätzlichen Qualifikation als ausgebildeter LEGO© SeriousPlay© Facilitator und zertifizierter Trainer für Sharon Bowman's Train-the-Trainer Ausbildung 'Training from the BACK of the Room', praktiziere ich seit 2011 Visual Facilitation, bilde Agile Coaches aus und teile mein Wissen auf Konferenzen und Community Events wie z.B. global Scrum Gatherings, Agile Coach Camps, Konferenzen des Agile Lean Europe Netzwerkes etc.

Ehrenamtlich habe ich von 2010 bis 2014 die Play4Agile Konferenzen, sowie von 2011 bis 2014 das deutsche Agile Coach Camp mitorganisiert und bin Teammitglied und Unterstützer von WIKISPEED.

Copyright © 2011 - 2017 by Thorsten Oliver Kalnin – All Rights Reserved