Agile Coach Curriculum

Coaching & Facilitation – making a real difference!

Das Agile Coach Curriculum

 

Der Weg zum Agilen Coach entsprach bisher einer Reise, welche jeder Agile Coach auf seine ganz persönliche Weise selbst erkundet und bestritten hat.

Eine Orientierung zum Berufsbild Agiler Coach war bisher nur schwer möglich, da sich Agilität erst seit etwa 1990 neu geformt und entwickelt hat. Größere Bekanntheit erlangte Agilität Ende der 90er Jahre und trat seinen evolutionären Entwicklungszug Anfang 2001 mit Entstehung des Agilen Manifestes an.

Ursprünglich nur für die Softwareentwicklung gedacht, findet Agilität heute seinen Weg auch in andere Industriezweige.

Sich schnell verändernde Märkte und eine extrem gesteigerte Komplexität in unserer Wirtschaft erfordern ein Umdenken, um in heutiger Zeit als Unternehmen bestehen und wachsen zu können.

Um den Weg von einem traditionellen Unternehmen hin zu einer 'Lernenden Organisation' zu ermöglichen, auch außerhalb der Software- und IT-Industrie, hat sich das Berufsbild des Agilen Coaches geformt.

Um den Entwicklungen der vergangenen Jahre Rechnung zu tragen und eine Orientierung für angehende Agile Coaches geben zu können haben wir das Agile Coach Curriculum entwickelt. Aus der Praxis, für die Praxis.

Ein Agiler Coach unterstützt Agile Teams, Organisationen und auch einzelne Teammitglieder; ob im Scrum Umfeld oder einer Agilen Transformation eines Unternehmens hin zu einer ‚Lernenden Organisation‘. Um diese Ziele erreichen zu können, hat sich über die Entwicklung der vergangenen Jahre benötigtes Expertenwissen in diesen Kernbereichern entwickelt welche wir mit den folgenden sieben Modulen ausbilden.

Die Termine für die Klasse 18/19

 

  • Modul 1 - Avancen Agile Coaching Fundamentals
    • 16. - 17. April 2018
  • Module 2 - Kernkompetenzen im professionellen Coaching nach ICF
    • 21. - 22. Juni 2018
  • Module 3 - Trainieren aus dem Hintergrund(e) – Training from the BACK of the Room
    • 27. - 28. August 2018
  • Modul 4 - Konfliktnavigation für Agile Teams
    • 08. - 09. Oktober 2018
  • Modul 5 - Facilitation Fundamentals – Scaling Interactions
    • 19. - 20. November 2018
  • Modul 6 - Agile Leadership
    • 07. - 08. Januar 2019
  • Modul 7 - Agile Transformation führen und begleiten
    • 18. - 19. März 2019

 

Jedes Modul umfasst eine 2-tägige Zertifizierungs-Ausbildung. Bei erfolgreicher Teilnahme aller Module erhalten Sie eine Zertifizierung zum Agile Coach (TTA).

Kosten

Die Teilnahme am Agile Coaching Curriculum beträgt 5.300,-- € exkl. MwSt und beinhaltet neben der Teilnahme an allen 7 Fortbildungsmodulen die Teilnahme an den Challenges. Challenges sind Aufgaben welche nach einem Modul im eigenen Berufskontext umgesetzt und in Lernpartnerschaften durchgeführt werden. Weiterhin erhält jeder Teilnehmer 6 Einzel-Coachings welche während der Ausbildung individuell genutzt werden können. Hierbei dient die erste Session für die Erstellung einer Designed Alliance.

Registrierungs- und Stornierungsbedingungen

Bei Anmeldungen von mindestens 12 Wochen vor Ausbildungsbeginn oder von 2 Personen gewähren wir einen Rabatt von 5% auf den regulären Preis der Fortbildung.

Sie erhalten eine Rechnung nachdem Ihre Registrierungsdaten bei uns eingegangen sind und verarbeitet wurden. Sofern Sie eine Stundung des Rechnungsbetrages wünschen geben Sie dies bitte bei Registrierung in den Kommentaren an.

Bei Stornierung einer erfolgten Registrierung bis 30 Tage vor dem gebuchten Ausbildungsbeginn erstatten wir 70% des Preises. Bei Stornierung von weniger als 30 Tage vor dem gebuchten Termin oder Nichterscheinung erfolgt keine Erstattung. Eine Ersatzperson kann jederzeit benannt werden.


 
 
 
 
 
 
 
ich habe die Registrierungsbedingungen gelesen und bin damit einverstanden
 

Thorsten Oliver Kalnin

Der Beginn einer neuen Ära:

das Agile Manifest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Agilität ist nicht die Lösung,

jedoch ist sie der Weg!

 

Ich bin Business & Executive Coach sowie zertifizierter Facilitator.

Neben meiner Arbeit als Coach für Change Management Initiativen arbeite ich seit 2008 als Scrum Coach und Scrum Trainer sowie als Agiler Coach und professioneller Facilitator. 33 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und davon die vergangenen 8 Jahre als Agiler Coach mit dem Schwerpunkt Coaching & Facilitation haben meinen Werdegang geprägt. Ich facilitiere Change Initiativen sowie Agile Transitionen in ihrem Unternehmen. Dabei coache ich Ihre Mitarbeiter, führe Weiterbildungen durch, bilde interne Agile Coaches aus und designe & facilitiere Workshops um mit Ihnen die gewünschten Ziele erreichen zu können.

Neben meiner zusätzlichen Qualifikation als ausgebildeter LEGO© SeriousPlay© Facilitator und zertifizierter Trainer für Sharon Bowman's Train-the-Trainer Ausbildung 'Training from the BACK of the Room!', praktiziere ich seit 2011 Visual Facilitation, bilde Agile Coaches aus und teile mein Wissen auf Konferenzen und Community Events wie z.B. Global Scrum Gatherings, Agile Coach Camps, Konferenzen des Agile Lean Europe Netzwerkes etc.

Ehrenamtlich habe ich von 2010 bis 2014 die Play4Agile Konferenzen, von 2011 bis 2014 das deutsche Agile Coach Camp sowie die erste ALE Konferenz 2011 in Berlin mitorganisiert. Ich bin Teammitglied und Unterstützer von WIKISPEED.

Copyright © 2011 - 2017 by Thorsten Oliver Kalnin – All Rights Reserved